Willkommen bei der EnergieAgentur.NRW

Link zur Startseite der EnergieAgentur.NRW
Über uns Presse Info & Service Newsletter Termine

Inhalt

Internationale Passivhaustagung 2014 mit Zusatzprogramm

Internationale Passivhaustagung 2014 mit Zusatzprogramm Am 25. und 26. April 2014 findet in Aachen die 18. Internationale Passivhaustagung statt. Eröffnet wird sie von NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel. Die EnergieAgentur.NRW bietet gemeinsam mit Partnern zwei begleitende Veranstaltungen dazu an. Bereits am Vortag, am 24. April, startet die Kooperationsveranstaltung "Energieeffizienter Gewerbebau - Passivhaus-Standard wirtschaftlich machbar?“. Am 25. April folgt die Tagung "Energieeffizientes Bauen und Sanieren - Passivhausstandard bei kommunalen Bauvorhaben" für Mitarbeiter von Kommunen und kommunalen Einrichtungen. Zudem bieten mehrere Exkursionen am 27. April die Gelegenheit, entsprechende Bauprojekte zu besichtigen.


Ab 1. Mai gibt es Neues beim Energieausweis

Ab 1. Mai gibt es Neues beim Energieausweis Zum 1. Mai 2014 tritt eine novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft, die Vorgaben der Europäischen Union (EU) umsetzt. Daraus ergeben sich Änderungen im Umgang mit Energieausweisen für Gebäude. Der Energieausweise gibt ab dem 1. Mai 2014 die Energieeffizienzklasse eines Gebäudes an – zwischen A+ (Passivhaus) bis H (unsanierte Gebäude).


Passivhausstandard: Exkursionen zum gebauten Beispiel

Passivhausstandard: Exkursionen zum gebauten Beispiel Am Sonntag, den 27. April 2014, können Interessierte an einer Exkursion zu umgesetzten sowie zu im Bau stehenden Passivhäusern teilnehmen. Alle Touren sind inklusive Anreise, Führung, englischer Übersetzung sowie Verpflegung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Treffpunkt: Eurogress Aachen, Eingang Monheimsallee. Alle Touren enden jeweils am Hauptbahnhof Aachen.


Die richtige Beratung finden

Die richtige Beratung finden Die EnergieAgentur.NRW hat mit dem Energieberatung.Navi ein handliches Internet-Werkzeug entwickelt, das allen, die einen Energieberater suchen, einen Überblick über das qualifizierte Beratungsangebot in Nordrhein-Westfalen vermittelt.


EnergieAgentur.NRW auf der Fachmesse „Energieeffizienz 2014“

EnergieAgentur.NRW auf der Fachmesse „Energieeffizienz 2014“ Vom 6.-8.Mai 2014 thematisiert die EnergieAgentur.NRW die Kraft-Wärme-Kopplung und den European Energy Award auf der 21. Fachmesse »Energieeffizienz 2014« in der Messe Köln. Dieses Treffen der Wärme- und Heizkraftbranche ist seit mehr als 40 Jahren auf dem Markt etabliert und fester Bestandteil für einen intensiven Austausch unter Herstellern, Anbietern, Dienstleistern und Besuchern. Veranstalter ist die AGFW, der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V. mit Sitz in Frankfurt.


Passivhausstandard: Energieeffizient Bauen und Sanieren

Passivhausstandard: Energieeffizient Bauen und Sanieren Auf der Veranstaltung „Energieeffizient Bauen und Sanieren – Passivhausstandard bei kommunalen Bauvorhaben“ am 25. April 2014 werden Mitarbeiter von Städten und Kommunen als auch Interessierte aus der Baubranche an technische und wirtschaftliche Entwicklungen der Passivhausbauweise herangeführt. Die Veranstaltung findet parallel zur Internationalen Passivhaustagung in Aachen statt.


Energieeffizienter Gewerbebau – Passivhaus-Standard wirtschaftlich machbar?

Energieeffizienter Gewerbebau – Passivhaus-Standard wirtschaftlich machbar? Kostenreduktion und -kontrolle durch energieeffiziente Verwaltungs- und Produktionsgebäude gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Kooperationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Aachen und der EnergieAgentur.NRW bietet praxisorientiertes Wissen zu hocheffizienten Firmengebäuden an.


WindPlanung.Navi - Wegweiser durch den Planungs- und Genehmigungsprozess

WindPlanung.Navi - Wegweiser durch den Planungs- und Genehmigungsprozess Mit dem neuen WindPlanung.Navi bietet die EnergieAgentur.NRW eine Hilfestellung für den Weg durch den Planungs- und Genehmigungsprozess von Windenergieanlagen an. Das Internet-Tool veranschaulicht, wie der Planungs- und Genehmigungsprozess von Windenergieanlagen auf kommunaler Ebene verläuft, welche Aspekte zu welchem Zeitpunkt von Bedeutung sind und wie die unterschiedlichen Verfahrensschritte ineinander greifen.


Marktführer Photovoltaik NRW 2014 erschienen

Marktführer Photovoltaik NRW 2014 erschienen Der neue Marktführer Photovoltaik NRW 2014 ist erschienen. Die Broschüre gibt einen Einblick in die Solarstromtechnologie sowie in die aktuelle Marktentwicklung. Im Marktführer stellen sich Photovoltaik-Anbieter aus der Region vor und informieren über Ihre Leistungen. Die Broschüre kann kostenlos über unser online-Bestellsystem bestellt werden.


EA.TV: Neue LED Technik beim Automobilzulieferer Köhler

EA.TV: Neue LED Technik beim Automobilzulieferer Köhler Ein Arbeitsplatz mit „Sonnenlicht“ rund um die Uhr: Dies ermöglichen die installierten LED-Tubes in dem neuen Logistikzentrum des Lippstädter Automobilzulieferer Köhler. Die Lichtfarbe der insgesamt 1.270 Hochleistungs-LED-Lampen entspricht nahezu dem Spektrum des Sonnenlichts und sorgt für optimale Arbeitsbedingungen insbesondere für die Mitarbeiter des Mehrschichtbetriebs.


Neue Broschüre: Klimaneutrale Veranstaltungen

Neue Broschüre: Klimaneutrale Veranstaltungen Der neue und kostenlose Ratgeber „Klimaneutrale Veranstaltungen“ der EnergieAgentur.NRW hilft, versteckte CO2-Einsparpotentiale bei Veranstaltungen zu entdecken und zu nutzen – ohne großen zeitlichen Mehraufwand für die Organisatoren. Die nachhaltige und klimaneutrale Planung und Durchführung von Veranstaltungen sollte für viele Organisatoren und Planer bereits eine Selbstverständlichkeit sein. Hilfestellung bietet der Ratgeber u. a. mit detaillierten Checklisten.


Countdown zur EnEV 2014: Stichtage und Tipps für Energieberater

Countdown zur EnEV 2014: Stichtage und Tipps für Energieberater Die neue Energieeinsparverordnung, kurz „EnEV“ tritt am 1. Mai 2014 in Kraft. Damit ändern sich zahlreiche Vorschriften für Energieberater. Dr. Werner Friedl, Architekt sowie Herausgeber und Autor des Handbuchs „EnEV und Energieausweise“ gibt hier Tipps zu den Änderungen.


Fachgespräch „Perspektiven der Bioabfallbehandlung in Nordrhein-Westfalen“

Fachgespräch „Perspektiven der Bioabfallbehandlung  in Nordrhein-Westfalen“ Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen lädt gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW am 20.5.2014 in Düsseldorf zu einem Fachgespräch ein bei dem sich Interessierte über die Methoden und Resultate diverser Behandlungsverfahren austauschen können. Good-Practice-Beispiele sollen präsentiert und diskutiert werden. Konkrete Betriebserfahrungen stehen im Vordergrund. Das Fachgespräch soll Entscheidungsträgern einen Rahmen zur Optimierung der Bioabfallbehandlung geben. Die Tagung richtet sich insbesondere an Betreiber von Bioabfallentsorgungsanlagen sowie an Anlagenbauer und Technologieanbieter.


Infotour Photovoltaik + Wärmepumpe wird fortgesetzt!

Infotour Photovoltaik + Wärmepumpe wird fortgesetzt! Die Kampagne Photovoltaik NRW und der Wärmepumpen-Marktplatz NRW führen aufgrund der großen Resonanz im letzten Jahr auch in 2014 die „Infotour Photovoltaik + Wärmepumpe“ fort. Im Mai 2014 bieten wir in Hamm (3.5.) und Münster (17.5.) Termine an. Die Infotour in Wuppertal im März lief bereits und war auch sehr erfolgreich. Besuchen Sie uns in der Zeit von 10:00 bis 20:00 Uhr und lassen Sie sich kostenlos beraten!


PV-Freiflächenanlagen: Potentiale, wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Herausforderungen der Planung

PV-Freiflächenanlagen: Potentiale, wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Herausforderungen der Planung Das technische Potential zur Stromerzeugung aus Photovoltaik beträgt in NRW rund 72 TWh pro Jahr. Knapp die Hälfte entfällt dabei auf Freiflächenanlagen. Vor dem Hintergrund sich ständig verändernder politischer Rahmenbedingungen hat die EnergieAgentur.NRW die wirtschaftlichen und planungsrechtlichen Herausforderungen der Freiflächen-Photovoltaik in einem Fachbeitrag zusammengefasst.


Starker Wettbewerb um den Geothermischen Weltkongress WGC2020

Starker Wettbewerb um den Geothermischen Weltkongress WGC2020 Die gemeinsame deutsch-niederländische Bewerbung stellte in Manila die Energiewende in den Mittelpunkt. Am 21. und 22. März bewarben sich in Manila / Philippinen so viele Länder wie nie zuvor um die Ausrichtung eines Geothermischen Weltkongresses.


Erstmalig: Branchenführer Windenergie für NRW

Erstmalig: Branchenführer Windenergie für NRW Endlich ist es soweit: Der Windwirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen hat seinen ersten eigenen Branchenführer, herausgegeben vom Netzwerk Windkraft der EnergieAgentur.NRW. Knapp 180 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Verbände mit Sitz in Nordrhein-Westfalen, die in der Windenergiebranche tätig sind, als auch Zulieferer, Hersteller und Dienstleister präsentieren sich in diesem landesweiten Verzeichnis. Zusätzliche Infos über politische, wirtschaftliche und technische Entwicklungen der Windenergie runden den Branchenführer ab.


Online-Tool Bioenergieatlas.NRW gibt Einblick in die Bioenergiebranche

Online-Tool Bioenergieatlas.NRW gibt Einblick in die Bioenergiebranche Ein neuer Bioenergieatlas.NRW führt Informationen rund um die Bioenergiebranche im Energieland Nr. 1 zusammen. Unter der Internetadresse www.bioenergieatlas.nrw.de gibt das neue Online-Tool der EnergieAgentur.NRW einen Überblick über die vielseitigen Biomasseprojekte in der Region und ihre engagierten Macher. Im neuen Bioenergieatlas.NRW finden sich zentrale Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden sowie zahlreiche Biomasseprojekte, die im Energieland Nr.1 umgesetzt wurden. Ab sofort können hier auch Firmendaten oder eigene Projektbeispiele veröffentlicht werden.


Fachinformationen zur Windenergie auf einen Blick

Fachinformationen zur Windenergie auf einen Blick Die Plattform EnergieDialog.NRW ist ein Informationsportal der EnergieAgentur.NRW rund um den Dialog zu erneuerbaren Energien. Unter energiedialog.nrw.de finden sich neben einem Nachrichtenblog jetzt auch weiterführende Fachinformationen. Die neue Rubrik „Fachwissen“ bietet unter anderem eine Bibliothek mit einer kommentierten Zusammenstellung relevanter Leitfäden, weiterführender Studien und Rechtsgutachten zu erneuerbarer Energien in NRW, ihren Potenzialen und zur Bürgerbeteiligung. Unter „Häufige Fragen“ finden sich sachkundige Erläuterungen zur Windenergie in verschiedenen Themenfeldern. Die Kurzinformationen zu Potenzialen, zur kommunalen Planung, zum Anlagenbetrieb und zum Repowering werden laufend aktualisiert und um weitere Themenfelder ergänzt.


Bioenergie – animiert und dreidimensional

Bioenergie – animiert und  dreidimensional Mit drei Animationen startet das Netzwerk Biomasse der EnergieAgentur.NRW eine neue Filmreihe. Die dreidimensionalen Kurzfilme erläutern moderne Verfahren zur Energieerzeugung aus Biomasse. Mit dabei die Biogaserzeugung, die Herstellung von Holzpellets sowie die Pelletheizung im Einfamilienhaus. Interessierte können die Animationen auf ihren Internetseiten einbinden.


Newsletter | YouTube | Twitter | RSS | Broschüren

© 2014 EnergieAgentur.NRW

weiterführende/zusätzliche Infos

EnergieDialog.NRW

Sie erreichen den EnergieDialog.NRW unter: 0800 / 00 36 373
Der Anruf ist kostenlos.

Projekt des Monats

April 2014: Weltklasse: Im Supermarkt in Dortmund tut CO2 der Umwelt gut

Newsletter

Alle 14 Tage: Infos und Termine zu erneuerbaren Energien, Energiesparen, Klimaschutz. Und mehr.

Förder.Navi

Viele Maßnahmen zur Energieeinsparung oder zur Anwendung Erneuerbarer Energie werden vom Land NRW oder dem Bund gefördert.

innovation & energie

Unser Magazin geht viermal jährlich an 27.000 Abonnenten. Download und Bestellung hier:

CEF.NRW

Die EnergieAgentur.NRW organisiert im Auftrag des Innovationsministeriums das EnergieForschungscluster

EnergieRegion.NRW

Die EnergieAgentur.NRW organisiert im Auftrag des Klimaschutzministeriums das Energiecluster

Im Gespräch

Hier nehmen Fachleute aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zu aktuellen Fragen der Energiewende Stellung.

Klimaschutz made in NRW