Willkommen bei der EnergieAgentur.NRW

Link zur Startseite der EnergieAgentur.NRW
Über uns Presse Info & Service Newsletter Termine

Inhalt

Themeninformation

Energiesparer NRW

Auszeichnung Energiesparer NRW

Energie sparen oder erneuerbare Energien einsetzen schont den Geldbeutel - und langfristig auch Klima und Ressourcen. Dass es geht, zeigen viele umgesetzte Beispiele. Sie sind das überzeugende Argument!

Eine Auszeichnung für das Haus

Maßnahmen zum Wärmeschutz oder der Einsatz erneuerbarer Energien sind ein wichtiger Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit Energie, zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen sowie zum Umweltschutz.

Private Haushalte können sich als "Energiesparer NRW" präsentieren.
Auch wenn man Häusern die inneren, energetischen Qualitäten nicht ansieht - wer in die Energieeffizienz investiert, Energie spart oder die Kraft der Sonne nutzt, muss sich nicht verstecken. Deshalb zeichnet die Landesregierung in NRW vorbildliche Gebäude mit der Plakette "Energiesparer NRW" aus.

Sieben unterschiedliche Auszeichnungen werden für besonders niedrigen Heizwärmebedarf oder für den Einsatz erneuerbarer Energien, z.B. Photovoltaik oder Solarkollektoren auf Antrag vergeben. Die Plakette zeigt die besondere Qualität des Gebäudes. An der Fassade angebracht, regt sie Nachbarn und Passanten zum Handeln an.

 

 Plakette

Anforderung

 
Passivhaus


Heizwärmebedarf maximal 15 kWh/m² Wohnfläche und Jahr oder Primärenergiebedarf maximal 40 kWh/m² Nutzfläche und Jahr

 Drei-Liter-Haus

Heizwärmebedarf maximal 35 kWh/m² Wohnfläche und Jahr oder Primärenergiebedarf maximal 60 kWh/m² Nutzfläche und Jahr

 Saniertes Haus

Umfassende energetische Sanierung entsprechend EnEV-Neubaustandard

 Photovoltaik

Installation einer Photovoltaikanlage

 Solarkollektoren

Installation einer thermischen Solaranlage

 Wärmepumpe

Einbau einer Wärmepumpe

 Biomasse

Zentrale Beheizung mit Holz, Holzpellets oder anderer Biomasse


Kraft-Wärme-Kopplung

Zentrale Beheizung eines Gebäudes mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) unter Beachtung der technischen Anforderungen des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)
 

   
Weitere Informationen und das Antragsformular unter www.energiesparer.nrw.de oder über unsere Hotline: Tel.: 0211 - 8 37 19 30 (werktags zwischen 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

  
"Energiesparer NRW" wird koordiniert durch:
EnergieAgentur.NRW und Bezirkregierung Arnsberg

"Energiesparer NRW" wird unterstützt von:
Architektenkammer NW, Ingenieurkammer Bau NRW und Westdeutscher Handwerkskammertag

Newsletter | YouTube | Twitter | RSS | Broschüren

© 2014 EnergieAgentur.NRW

weiterführende/zusätzliche Infos

EnergieDialog.NRW

Sie erreichen den EnergieDialog.NRW unter: 0800 / 00 36 373
Der Anruf ist kostenlos.

Projekt des Monats

November 2014: BHKW aus Heek für Süßigkeiten in Japan

Newsletter

Alle 14 Tage: Infos und Termine zu erneuerbaren Energien, Energiesparen, Klimaschutz. Und mehr.

Förder.Navi

Viele Maßnahmen zur Energieeinsparung oder zur Anwendung Erneuerbarer Energie werden vom Land NRW oder dem Bund gefördert.

innovation & energie

Unser Magazin geht viermal jährlich an 24.000 Abonnenten. Download und Bestellung hier:

CEF.NRW

Die EnergieAgentur.NRW organisiert im Auftrag des Innovationsministeriums das EnergieForschungscluster

EnergieRegion.NRW

Die EnergieAgentur.NRW organisiert im Auftrag des Klimaschutzministeriums das Energiecluster

Im Gespräch

Hier nehmen Fachleute aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zu aktuellen Fragen der Energiewende Stellung.

Klimaschutz made in NRW